Bravo Adrien !

Nachdem er die Kategorie U21 bei den Enduro World Series zwei Mal hintereinander weit hinter sich gelassen hat, bestätigt Adrien Dailly seine Führungsstellung auf dem Siegerpodium in der Elitekategorie. Zum Saisonbeginn verfolgte der Fahrer das klare Ziel, sich mit den Top 5 unter den besten Endurofahrern anzulegen, zu denen er heute gehört.

Zur großen Freude seines Mentors, eines anderen großen Champions seiner Disziplin, nämlich Nicolas Vouilloz, hat er sein Ziel erreicht: "Wir haben gemeinsam an seiner Vorbereitung gearbeitet; ich habe versucht, ihn bei der Verfolgung seiner Ziele so gut wie möglich zu begleiten. Ich weiß welche Anforderungen in diesem hohen Niveau gestellt werden, welche kleinen Details den Unterschied machen, und es war mir wichtig, ihm meine Erfahrung in diesen Bereichen zu übermitteln. Heute bin ich sehr glücklich darüber, dass er sich in der Elite-Kategorie bestätigen konnte und jetzt alle Eigenschaften eines großen Fahrers in sich vereint. ‘

Während der gesamten Saison zeigte Adrien außergewöhnlich regelmäßige Ergebnisse, um die auf internationaler Ebene bestehende Hierarchie auf den Kopf zu stellen: "Ich habe beschlossen, diese erste Saison in der Elite-Kategorie ohne Druck anzugehen. Ich wollte mir alle Chancen sichern und mich zu 100% dem Wettbewerb widmen und diese Entscheidung hat sich gelohnt. Nico war insbesondere beim Training sehr präsent; er hat mich außerdem bei den Anpassungen, die ich an meinem Mountainbike für die Saison vorgenommen habe, gut beraten. Wenn man von den besten lernt, kann man eigentlich nur Fortschritte machen." Stellen Sie sich nur vor, Adrien ist heute erst 21 Jahre alt und träumt von zahlreichen weiteren Siegen.

Zum Ende einer äußerst erfolgreichen Saison möchten wir ihm von ganzem Herzen unsere Glückwünsche aussprechen.  Wir möchten ihm unsere Glückwünsche aussprechen und ihm zeigen wie stolz wir darauf sind, dass wir den großen Champion begleiten durften, der er heute geworden ist.  Diese Zusammenarbeit ist auch das Symbol unseres stetigen Engagements für die Mountainbike-Wettbewerbe von hohem Niveau, im Zuge dessen wir uns bereits eine ganze Reihe von Spitzensportlern unterstützt haben.

Visuel: