Philosophie

Seit 70 Jahren kombiniert LAPIERRE technische Innovationen, Ästhetik, Detailverliebtheit und Erfahrung in den wichtigsten Bereichen um die schönsten und effizientesten Räder für die Sportbegeisterten anbieten zu können.

 

Was immer Du fährst, Rennrad oder MTB, Rennen, Freizeit, Sport oder Fitness, Du findest immer dein Traumbike in der Lapierre Kollektion. Sei es ein Mountain Bike, Rennrad oder Cross-Trekking. Alle unsere Räder werden in Frankreich entwickelt und auch dort jedes einzeln nach höchsten Standards montiert.

Lapierre ist der Marktführer im High-End MTB Segment in Frankreich und erobert nun den Rest der Welt.

Das Gewicht unserer Bikes weiter zu reduzieren ist noch immer eines unserer wichtigsten Ziele. Dabei gehen wir aber keinerlei Risiken ein, die Stabilität und Zuverlässigkeit unserer Bikes in Frage stellen würden.

 

Getestet von Profis.

Die Qualität wird täglich bestätigt von den Profis des FDJ, des Team LapierreE Gravity republic und von Nicolas Vouilloz höchstpersönlich.

 

Eine aktive Forschungs- und Entwicklungsabteilung. 

Dijon, wo unser Hauptsitz ist, ist noch immer das Zentrum der technologischen Entwicklungen für MTB und Rennrad. Ein ganzes Team von Ingenieuren und Fahrradverrückten arbeitet ununterbrochen an neuen technischen Lösungen und Innovationen. Unsere Ingenieure sind selbst Teil der Testteams und haben engsten Kontakt zu all den anderen Testfahrern und unseren Profis im Rennzirkus. Bei Lapierre fährt jeder ein Fahrrad und arbeitet so an der Verbesserung unserer Produkte mit.

 

Handmontage am Einzelplatz.

Bei LAPIERRE sind laufende Qualitätskontrollen und die Mitverantwortung jedes einzelnen Beschäftigten mit ausschlaggebend für den Erfolg. Alle LAPIERRE Bikes werden in Frankreich von erfahrenen Monteuren zusammengebaut, die einen Qualitätspass unterschreiben, der jedem Fahrrad beiliegt und es ermöglicht die Qualität während aller Arbeitsschritte nachvollziehbar zu gewährleisten.