NEUES XELIUS SL – LEICHTER ALS JEMALS ZUVOR!

Das legendäre Lapierre Xelius ist jetzt bereits seit vielen Jahren die bevorzugte Race Maschine der FDJ Fahrer. 

 

Xelius SL 700

 

Nach der Einführung des Aircode und des Pulsium in 2014 war es jedoch Zeit den alten Favoriten zu überdenken. Unsere Ingenieure machten sich daran ein Bike zu kreieren, dass sowohl die Effizienz des alten Xelius verbessern und gleichzeitig leichter werden sollte. Sie untersuchten die bestehende Plattform und überarbeiteten sie vollständig. Das Ergebnis: Umfassende Leistungssteigerung. Nach gründlichen Tests, sowohl im Labor als auch auf Asphalt durch das FDJ Team, wurde das neue Xelius SL von den besten französischen Fahrern als Race-Ready erachtet.

 

NEUES XELIUS LEICHTGEWICHT: 100% NEUER RAHMEN, LEICHTER ALS JEMALS ZUVOR.

 

Xelius SL 3D

 

GEWICHT:

- Rohrdesigns für bestmögliche Gewichtsreduzierung.

- Unterschiedliche Carbon-Lagen für ein leichteres Xelius, jedoch weiterhin mit der Priorität „Steifigkeit“. 

 

EFFIZIENZ:

- Integration der Power Box Technologie.

- Optimiertes Design mit niedrigem Schwerpunkt für mehr Effizienz im Wiegetritt.

- Verbesserte Platzierung der Di2 Batterie im Unterrohr nahe dem Tretlager für effizienteres Pedalieren.

- Kürzere Kettenstreben (405mm) für mehr Dynamik und leichtere Beschleunigung.

 

3D TUBULAR TECHNOLOGIE:

- Die Verbindung der Sitzstreben mit dem Oberrohr anstatt mit dem Sitzrohr ermöglicht es uns Gewicht einzusparen. Aufgrund des Fahrergewichts, welches auf dem Sitzrohr lastet, ist dieses größeren Beschränkungen unterworfen.

- Das Design erlaubt außerdem ein gewisses Maß an Flex und somit mehr Komfort für den Fahrer.

 

TRAP DOOR TECHNOLOGIE (TDT):

- Die Di2 Batterie ist in eine patentierte Halterung im Unterrohr, nahe dem Tretlager, integriert.

- Mit der einteiligen Halterung und Abdeckung gewährleistet TDT leichten Zugriff auf die Batterie sowie einen niedrigen Schwerpunkt

 

Xelius SL 2016

Das neue Xelius SL wird ab Juli 2015 erhältlich sein.

Die Lapierre Beratung Von Montag bis Freitag von 9 bis 12h und von 14 bis 18h :00 800 1946 2121