Neuigkeiten, Ergebnisse, exklusive Infos … bleiben Sie über Lapierre auf dem Laufenden!

We have never been so far... “The Assassins stage”

May 1910. Two months before the start of the 8thedition of the Tour de France, Alphonse Steines drove his car to the foot of the Col du Tourmalet in the Pyrenees.

He was a journalist at L'Auto and was responsible for planning the route for the Tour de France. For quite some time, he’d had just one idea in mind: he wanted to find out if it was possible for the riders in the next edition to enter the Pyrenees for the first time. No one had ever dared to try this before.

Video // Competition = Innovation

Wir sorgen dafür, dass Räder schneller werden. Räder, die unsere Fahrer auf das Podium bringen.
 

DH World Cup #3 Leogang : Bruni hält seine Position, Vergier kommt wieder in die Spur

Keine Zeit um sich auszuruhen für unsere Fahrer vom Lapierre Gravity Republic Team – eine Woche nach Fort William waren sie in Leogang in Österreich zur dritten Runde des DH World Cups.

DH World Cup #2 Fort William - Loic Bruni noch im Spiel!

Ein hektisches Wochenende für die zweite World Cup Runde in Schottland. Auf der sagenumwobenen Strecke in Fort William wurden die Fahrer das ganze Wochenende mit fürchterlichen Bedingungen konfrontiert.

NEUES XELIUS SL – LEICHTER ALS JEMALS ZUVOR!

Das legendäre Lapierre Xelius ist jetzt bereits seit vielen Jahren die bevorzugte Race Maschine der FDJ Fahrer. 

Alexandre Geniez immer noch in der Top10!

Am Sonntag in Mailand konnte Alexandre Geniez anlässlich der sechsten Grand Tour seiner Karriere zum ersten Mal eine Top10 Platzierung im Gesamtclassement einfahren!

Nico Vouilloz auf Platz 13, Adrien Dailly immer noch Führender!

Die dritte Runde der Enduro World Series in Tweedlove Schottland fand unter schwierigen Bedingungen statt

Adrien Dailly : Zweite EWS-Teilnahme & Zweiter Sieg in der U21 Kategorie!

Die zweite Runde der Enduro World Series fand vor zahlreichen Zuschauern in County Wicklow in Irland statt. Die Fahrer mussten ein Pensum von 47 km und 1760 Höhenmetern sowie 7 DH-lastige Stages ohne Liftsupport bewältigen.

    
              

Lapierre erhält ISO 9001:2008 Zertifizierung!

Alle Lapierre Produkte werden in Frankreich entworfen und konzipiert. Auf diese Tatsache und darauf, dass sich seit 1946 unsere bedeutendste Fertigungslinie in unserer historischen Zentrale in Dijon befindet, sind wir stolz. Nun freuen wir uns verkünden zu dürfen, dass wir Anfang 2015 die neue ISO 9001-2008 Zertifizierung erhalten haben.

Team FDJ – Eine neue Maschine und ein großartiger Start!

Die FDJ Fahrer hatten einen tollen Start in den diesjährigen Giro. Mit Geniez, Elissonde und Reza auf brandneuen Xelius SL Prototypen, war das Team vom Start weg hochmotiviert!

Nico Vouilloz gewinnt die erste Runde der französischen Enduro Serie!

Auf heimischem Boden in Blausac war Nicolas Vouilloz an diesem Wochenende siegreich und gewann die erste Runde der französischen Enduro Serie 2015.

Thibaut Pinot, Etappensieger!

Thibaut Pinot hat länger auf einen Sieg warten müssen… Mehr als 2 Jahre seitdem er das letzte Mal seine Arme strecken durfte! Aber seit Beginn dieser Saison hat sich seine Form ständig verbessert und er landete oft in der Top 10… 

Die Lapierre Beratung Von Montag bis Freitag von 9 bis 12h und von 14 bis 18h :00 800 1946 2121